Suche

Flecken Bruchhausen-Vilsen

Der Flecken Bruchhausen-Vilsen ist mit fast 8.700 Einwohnern die größte Gemeinde der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen.

Seit November 2011 gehört durch eine Fusion die bis dahin eigenständige Gemeinde Engeln zum Flecken Bruchhausen-Vilsen.

Im Jahr 2016 fusionierte die Gemeinde Süstedt mit dem Flecken Bruchhausen-Vilsen.

Bruchhausen-Vilsen ist ein staatlich anerkannter Luftkurort, Sitz der Samtgemeindeverwaltung und verfügt mit dem überregional bekannten Mineralbrunnenbetrieb VILSA-Brunnen mit ca. 230 Beschäftigten über den größten Arbeitgeber im Ort.

Der historische Ortskern Vilsen mit einem attraktiven Einzelhandelsangebot, der Kurpark mit Waldschwimmbad, das Erholungsgebiet Heiligenberg, die Klostermühle Heiligenberg und die Wassermühle Bruchmühlen sind nur einige Anziehungspunkte.

Die Attraktion ist natürlich die "Erste Museums-Eisenbahn Deutschlands", die auf der 8 km langen Schmalspurstrecke zwischen Bruchhausen-Vilsen und Asendorf verkehrt.


Die Gemeinde Bruchhausen-Vilsen aus der Vogelperspektive
Mit Google Maps können Sie einen Blick aus der Vogelperspektive auf den Flecken Bruchhausen-Vilsen werfen. Neben topografischen Karten stehen auch Satellitenbilder zur Verfügung.

Impressum | Datenschutz | Kontakt