Saisonstart der Museums-Eisenbahn Bruchhausen-Vilsen und des Kaffkiekers

Fehlen Ihnen auch der Geruch von Dampflokomotiven und das historische Ambiente von Holzklassewagen der Museums-Eisenbahn?
Die Zeit des Wartens ist heute vorbei. Bei der Museums-Eisenbahn wird wieder Dampf gemacht, denn Rauchen, Schnaufen und Pfeifen gehören zu Bruchhausen-Vilsen wie die Sonne zum Sommer!

Machen Sie zur Saisoneröffnung einen Ausflug in die Vergangenheit und fahren mit unserem historischen Kleinbahnzug aus dem 19. Jahrhundert durch das herrliche Vilser Holz über den Heiligenberg bis nach
Asendorf und wieder zurück.
Lassen Sie sich für 1 1/2 Stunden in die
längst vergangene Zeit der Kleinbahnen zurückversetzen.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm wartet am 01. Mai auf Sie:

Der Kaffkieker feiert an diesem Tag ebenfalls den Start in die neue Saison und ist als Zubringer aus der Richtung Syke und Eystrup nutzbar.

Fahrkarten…
… erhalten Sie am Fahrkartenschalter in den Bahnhöfen Bruchhausen-Vilsen, Vilsen Ort und Asendorf sowie beim Schaffner im Zug.
… inkl. Reservierung erhalten Sie im Vorverkauf beim TourismusService Bruchhausen-Vilsen, Bahnhof 2, online unter www.nordwest-ticket.de und tickets.museumseisenbahn.de, telefonisch unter 0421 36 36 36 sowie an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket.

Bitte beachten Sie:
Beim Dampflokbetrieb sind immer auch Kohle, Ruß und Öl beteiligt. Verschmutzungen hierdurch sind nicht beabsichtigt, aber möglich. Eine Haftung hierfür können wir leider nicht übernehmen.
Am Dienstag, den 01. Mai 2018 gilt ein Sonderfahrplan!

Weitere Informationen:

TourismusService Bruchhausen-Vilsen
Telefon: 04252 9300 50
E-Mail: tourismus@bruchhausen-vilsen.de
www.museumseisenbahn.de

Deutscher Eisenbahn-Verein e.V.
Telefon: 04252 9300 0
E-Mail: info@museumseisenbahn.de
www.museumseisenbahn.de

Saisonstart des Kaffkieker am 01. Mai 2018

Ab dem 01. Mai geht’s wieder auf Ausflugstouren mit dem historischen Triebwagen „Kaffkieker“.
Radeln auf unbekannten Pfaden und neue Strecken können von Eystrup über Hoya - Bruchhausen-Vilsen oder von Syke aus angetreten werden. Soll es ein Stück Weserradweg sein oder auf der Achtertour von Eystrup nach Bruchhausen-Vilsen.
Ein Besuch des hohen Berges in Syke, um einen Rundblick bis nach Bremen zu bekommen? Die Fahrten mit dem Kaffkieker erschließen neue Regionen und führen über autofreie, gut befahrbare Wege.

Das erwartet Sie außerdem am 01. Mai:

In Bruchhausen-Vilsen startet die Museums-Eisenbahn mit Sonderfahrten und einem bunten Rahmenprogramm in die Saison und auf dem Marktplatz findet das große Oldtimertreffen statt.
Unweit des Bahnhofes öffnet das Gartenbahncafé „Volldampf“, dort bekommen Sie Ihre Bestellung mit einer vorbildgetreuen Modelleisenbahn an Ihren Tisch geliefert.
Die Mühlen in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen öffnen ihre Pforten und bieten Führungen sowie ein buntes Programm an.
In Hoya findet um 11.00 Uhr das Maibaumsetzen mit Frühshoppen statt.
Auf dem Gelände der Lemannschen Senffabrik in Eystrup, beim Bahnhof, gibt es nicht nur den leckeren Senf, sondern auch Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke zu kaufen.

Eine Fahrradmitnahme ist im Kaffkieker möglich, eine Anmeldung beim TourismusService Bruchhausen-Vilsen ist aber im Voraus erforderlich!

Weitere Informationen:

TourismusService Bruchhausen-Vilsen
Bahnhof 2
27305 Bruchhausen-Vilsen
Telefon: 04252 9300 50
E-mail: tourismus@bruchhausen-vilsen.de
Internet: www.kaffkieker.de