Gästeführen mit Stern - LEB und Mittelweser-Touristik GmbH vergeben Auszeichnung

Nienburg/Weser. Seit 1988 bietet die Ländliche Erwachsenenbildung in Niedersachsen e.V. (LEB) Qualifizierungen für Gästeführer*innen an. Ein Modellprogramm des Landes Niedersachsen zur beruflichen Orientierung und Qualifizierung von Frauen nach einer Familienphase („Neuer Start ab 35“) bildete den Einstieg in ein bis heute andauerndes Engagement der LEB im ländlichen Tourismus. Überall in Niedersachsen gibt es heute regionale Interessengemeinschaften. „Unter der Marke „Gästeführen mit Stern“ hat sich ein lebendiges Netzwerk entwickelt, das durch einen regen Austausch und ein aktives Miteinander geprägt ist. Dazu gehören regelmäßige Fortbildungen, die helfen, den eigenen Horizont immer wieder zu erweitern, und sowohl fachlich als auch methodisch reichliche Diskussionsmöglichkeiten mit Gleichgesinnten bieten“, sagt Benita Schütte von der LEB. Für die Zertifizierung „Gästeführen mit Stern“ müssen mindestens 135 Unterrichtsstunden (UStd.) nachgewiesen werden. Nach einer erfolgreichen Praxispräsentation erfolgt die Verleihung der Marke „Gästeführen mit Stern“ und die Ausstellung eines Gästeführerausweises mit Lichtbild und Angabe einer Destination (z.B. „Nienburg“).

Der Ausweis ist auf drei Jahre befristet und kann verlängert werden, sofern
- eine aktive Tätigkeit als Gästeführer*in gegeben ist
- im Zeitraum der drei Jahre Fortbildungsveranstaltungen besucht wurden (mind. 16 UStd. - davon die Hälfte bei der LEB).

Das Gästeführer-Logo mit dem Schriftzusatz „Gästeführen mit Stern“ ist als Wort-/ Bildmarke markenrechtlich geschützt. Markeninhaber ist die Ländliche Erwachsenenbildung in Niedersachsen e.V. (LEB). Koordinierungsbüro ist die LEB Weser-Ems.

Die LEB und die Mittelweser-Touristik GmbH haben jetzt (Mittwoch, 4. Juli) im Rahmen einer kleinen Feierstunde auf dem Weserschiff „FGS Bremen“ der Flotte Weser neun Gästeführer*innen die entsprechenden Ausweise verliehen. Es handelt sich hier um erfahrene Gästeführer*innen, die bereits seit Jahren führen und Touristen und Einheimischen die Besonderheiten der Mittelweser-Region näherbringen. Die ausgezeichneten sind: Inge Branding, Christa Weisweber (beide Stolzenau), Resi Buchner-Kühne (Bruchhausen-Vilsen), Ursel Hackbarth (Haßbergen), Barbara Breiding-Voepel, Waltraud Mahlmann, Renate Vogelsang, Walter Wesemann, Susann Wessollek (alle Nienburg). „Wir freuen uns, dass sich unsere Gästeführe*innen regelmäßig weiterbilden, um dem Gast ein qualitativ hochwertiges Angebot präsentieren zu können“, sagt Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser-Touristik GmbH. „Gästeführungen sind ein wichtiger Bestandteil der touristischen Vermarktung der Mittelweser-Region. Die Nachfrage hat in den letzten Jahren zugenommen“, so Fahrland abschließend.

Alle Gästeführungen der ausgezeichneten Führer*innen und viele weitere sind in der kostenfreien Broschüre „Gästeführungen - Alles auf einen Blick“ der Mittelweser-Touristik GmbH zusammengefasst.  Ob Rundgänge zu sehenswerten Orten, durch historische oder moderne Gebäude oder Rundtouren mit dem Fahrrad durch herrliche Natur – für viele Interessenbereiche haben die Gästeführer Informationen vorbereitet.

Die kostenfreie Broschüre ist erhältlich bei der

Mittelweser-Touristik GmbH
Lange Straße 18
31582 Nienburg
Telefon: 05021 91763-0
Telefax: 05021 91763-40
E-Mail: info@mittelweser-tourismus.de
Internet: www.mittelweser-tourismus.de


Anhang: 2 Fotos
Bildunterschrift: v.l. Benita Schütte (LEB), Inge Branding (Stolzenau), Ursel Hackbarth (Haßbergen), Christa Weisweber (Stolzenau), Susann Wessollek (Nienburg), Resi Buchner-Kühne (Bruchhausen-Vilsen), Waltraud Mahlmann (Nienburg), Kirsten Schindler (Tourist-Info Hoya), Renate Vogelsang (Nienburg), Martin Fahrland (Mittelweser-Touristik GmbH), Walter Wesemann (Nienburg) und Barbara Breiding-Voepel (Nienburg) freuen sich vor dem Fahrgastschiff Bremen über die Auszeichnung „Gästeführen mit Stern“.

Einen Überblick der Gästeführungen in der Samtgemeinde Bruchhausen bekommen Sie in der gleichnamigen Broschüre, welche im TourismusService erhältlich ist.

Weitere Informationen erhalten Sie außerdem unter:
https://bruchhausen-vilsen.de/tourismus-luftkurort/tourismus-und-freizeit/gaestefuehrungen.html