Suche

Sonntagskonzert 2018

Termine

So, 20.05.2018, 14:30 Uhr - 16:00 Uhr

Beschreibung

Anlässlich des Kunstfestivals „Kunst im Park“ findet an diesem Wochenende ein besonderes Kurkonzerte im Kurpark Bruchhausen-Vilsen statt.

Am Pfingstsonntag, den 20.05. kommt Gertraude Büttner in den Kurpark. Los geht es bereits um 14:30 Uhr.  Frau Büttner will die Zuhörer mit der Musik ihrer keltischen Harfe zum Träumen einladen. Sanfte und meditative Harmonien führen sie in die Entspannung, in das Loslassen vom Alltag, was durch das wundervolle Ambiente des Kurparks noch unterstützt wird. Sie finden sich wieder in anderen Orten der Erde oder anderen Zeiten, je nachdem ob von der Harfe Folklore aus aller Welt erklingt oder Stücke aus Mittelalter, Barock und Romantik.

Verbunden werden die Etappen der Fantasiereise durch die sphärischen Klänge eines Monochords, einer Kristall- und anderen Klangschalen, mit Rasseln, Zimbeln, einer Ocean Drum oder Regenrohr und anderen „Klanginstrumenten“.

Gertraude Büttner aus Diepenau tritt seit 15 Jahren in der Region mit ihrer Keltischen Harfe auf. In den letzten Jahren hat sie ihr Repertoire um „meditative Klangreisen“ mit den unterschiedlichsten Instrumenten erweitert. An diesem Nachmittag wird sie beides kombinieren und damit ein „traumhaftes“ Konzert gestalten.

 

Zurück zur Auflistung »

Veranstaltungsort

Kurpark Bruchhausen-Vilsen
Am Bürgerpark
27305 Bruchhausen-Vilsen

Veranstalter

TourismusService Bruchhausen-Vilsen
Bahnhof 2
27305 Bruchhausen-Vilsen

Telefon: 04252 93 00 50
Telefax: 04252 93 00 53
E-Mail:
tourismus@bruchhausen-vilsen.de
Web:
www.bruchhausen-vilsen.de