Suche

Omas Küche - neu interpretiert

Termine

Fr, 12.04.2019, 18:00 Uhr

Hinweis

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig.

Beschreibung

Die Welt wandelt sich und mit ihr die Küche.
Wir lieben es, Omas Gerichte zu essen, versetzen sie uns doch in glückliche Zeiten, in Kindheitstage und Gemütlichkeit am Herd. Barbara Stadler, Anna und Ruben Dunekack werden gemeinsam ein Norddeutsches 3-Gänge-Menü aus regionalen Produkten kochen. Lassen Sie sich überraschen!

Barbara Stadler: Küchenmeisterin, Slow Food Aktivistin und Fernsehköchin. Sie arbeitet als freie Köchin und kocht für private und gewerbliche Feiern.

Vor, zwischen und nach den Menügängen werden plattdeutsche Geschichten von Algeth Weerts und Hermann Meyer-Thoms und plattdeutsche Lieder von Plattgold "serviert".

Werner Winkel von Plattgold präsentiert eigene, traditionelle und gern gehöre Oldies z.B. der Beatles, Pail Simon sowie Folk aus Irland in einem neuen plattdeutschen Gewand. So wird aus Stings "Englishman in New York" "Ik bün ein Landei in Berlin". Werner spielt Gitarre, Banjo und Mundharmonika.

 

Zurück zur Auflistung »

Eintritt

28,00 € inkl. 3-Gänge-Menü, Musik und Geschichten

Anmeldung

Karten nur im Vorverkauf! im Gasthaus Zur Post, Dunekack in Martfeld-Kleinenborstel. Vorverkauf ab 01. März 2019

Veranstaltungsort

Dunekack
Gasthaus Zur Post
Kleinenborstel 7
27327 Martfeld-Kleinenborstel

Veranstalter

Anton Bartling
Heimat- und Verschönerungsverein Martfeld e.V.
Heidstr. 34
27327 Martfeld

Web:
www.hvv-martfeld.de

Impressum | Datenschutz | Kontakt