News

26.10.2018

Schwerer Unfall in Asendorf

Bei einem schweren Verkehrsunfall am heutigen Donnerstag gegen 12.30 Uhr wurden drei Personen schwer verletzt.

Der 61-jährige Fahrer einer Mercedes A-Klasse befuhr bei leichtem Regen die Üpser Straße von Asendorf in Richtung Nienburg. Aus noch ungeklärter Ursache geriet er auf regennasser Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er selbst wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Seine 29-jährige Tochter saß mit ihrem 2 Monate alten Kind auf der Rückbank und wurde ebenfalls schwer verletzt. Der Säugling befand sich in einem Kindersitz und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Erwachsenen Personen wurden ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Für die Versorgung der Verletzten wurden mehrere Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber eingesetzt.

Der Pkw wurde durch den Unfall stark beschädigt, er wird als Totalschaden geführt. Die Üpser Straße musste zur Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten immer wieder kurzzeitig gesperrt werden.