News

16.05.2015

Unfallflucht in Asendorf

Eine 38-jährige VW-Fahrerin befuhr am Donnerstag gegen 13.30 Uhr die Alte Heerstraße in Richtung Syke und bog nach links in einen Gemeindeverbindungsweg ab. Als sie während des Abbiegevorgangs links von einer nachfolgenden Seat Ibiza-Fahrerin überholt wird, kam es zur Kollision. Beide Unfallbeteiligten stiegen aus, die Seat-Fahrerin stellte Beschädigungen an ihrem Fahrzeug fest, stieg wieder in ihren Wagen und fuhr unerlaubt davon. Da sich die VW-Fahrerin das Kennzeichen merkte, konnten unverzüglich die Ermittlungen durch die Polizei aufgenommen werden. Die Seat-Fahrerin muss sich nun wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort verantworten. Der Sachschaden am Pkw VW beträgt ca. 500 Euro.