News

10.06.2015

16jähriger mit Leichtkraftrad verunglückt

Ein 16-jähriger Jugendlicher aus Martfeld befuhr gestern, gegen 11:15 Uhr, mit seinem Leichtkraftrad die L 202 in Richtung Kleinenborstel. Beim Durchfahren einer scharfen Linkskurve kam er aus ungeklärter Ursache ins Schlingern, fuhr geradeaus vom Kurvenverlauf abweichend in den rechten Seitenraum und prallte dort gegen einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild. Der 16-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt, der Schaden an seinem Fahrzeug betrug etwa 500 Euro.