News

13.08.2015

Tötlicher Unfall auf der B6

Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer befuhr mit seinem Gespann die Bundesstraße auss Rtg. Asendorf in Fahrtrtg. Syke. Auf einer langen Gerade in Höhe der beidseitigen Parkplätze "Westerheide" kam ihm unvermittelt auf seiner Fahrspur ein Caddy entgegen. Trotz einer sofortigen Bremsung und einem Ausweichmanöver konnte der 50-Jährige den Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 28-jährige Caddyfahrer verstarb an der Unfallstelle. Die Ursache für das Abkommen in den Gegenverkehr steht bislang noch nicht fest. Schadenshöhe: 40000 Euro