News

25.08.2015

Bruchhausen-Vilsen - Neue Erkenntnisse im Fall des Wohnhausbrandes

Die Polizei Diepholz hat im Falle des Wohnhausbrandes aus der gestrigen Nacht in der Langen Straße die Ermittlungen aufgenommen. Am heutigen Tag haben Brandermittler den Brandort in Augenschein genommen. Bisherige Ermittlungsergebnisse deuten darauf hin, dass es zuvor zu einem Einbruch gekommen sein könnte. Die Täter haben mutmaßlich vorsätzlich Feuer gelegt, um etwaige Spuren zu beseitigen. Aufgrund des Brandes konnte bislang nicht ermittelt werden, ob die Täter Diebesgut erlangen konnten. Hierzu dauern die Ermittlungen noch an. Aus diesem Grunde fragen die Polizeibeamten nun: Wer hat in den späten Abendstunden von Samstag auf Sonntag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441-9710 entgegen.