News

27.08.2015

Brokser Heiratsmarkt

Der letzte Markttag ist vor einigen Stunden ausgeklungen und die Polizei kann ein erstes Resümee ziehen. Das gesamte Straftatenaufkommen liegt derzeit unterhalb des Vorjahreswertes. Einige Straftaten werden erfahrungsgemäß vermutlich noch in den nächsten Stunden und Tagen angezeigt werden. Damit kann ein befriedigendes Fazit gezogen werden. Einige alkoholisierte Besucher mussten aufgrund ihrer Streitlust durch die Security-Kräfte der Großzelte des Platzes verwiesen werden. In manchen Fällen musste dabei die Polizei unterstützend tätig werden. Die Polizeibeamten haben bislang weniger Körperverletzungsdelikte registriert, als im Vorjahr. Leider war die Polizei aber auch drei Widerständen gegen Vollstreckungsbeamte ausgesetzt. Der Mammutanteil der Besucher hat aber während der 5-tägigen Veranstaltung friedlich und fröhlich gefeiert.