News

31.08.2015

Martfeld: Unterholz brannte

Am Samstag gegen 15:25 Uhr entzündete ein Unbekannter vermutlich mittels einer Dose Haarspray eine Flamme und setzte damit das Unterholz im Waldstück "Im Rippensünder" in Flammen. Das Feuer breitete sich auf einer Fläche von ca. 9 qm aus. Die Freiwillige Feuerwehr Martfeld war mit zwei Fahrzeugen und 15 Personen vor Ort und konnte ein Ausbreiten der Flammen auf den Wald verhindern. Daher ist kein größerer Schaden entstanden. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Syke, Telefon: 04242/9690.