News

02.03.2016

Asendorf - Kind schwer verletzt

Beim Überqueren der Straße wurde am Montag gegen 13.35 Uhr ein 13 jähriger Junge von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Der Junge hatte zuvor versucht an einer Querungshilfe in der Alte Heerstraße die Fahrbahn zügig zu überqueren. Vermutlich übersah er eine 53 jährige Pkw-Fahrerin, die aus Richtung Syke die Alte Heerstraße befuhr. Diese versuchte noch nach links auszuweichen, konnte aber einen Zusammenprall nicht verhindern. Der Junge wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.