News

09.06.2016

Süstedt - Mehrere Motorräder verunfallt

Eine Gruppe von zehn Motorradfahrern fuhr am Montag gegen 16:15 Uhr auf der L202. In Uenzen wollten sie in die Straße "Barbusch" abbiegen. Nachdem die ersten beiden abgebogen waren, übersah der vierte Fahrer (47 J. aus Langwedel) den Abbiegevorgang und fuhr dem dritten Fahrer (57 J. aus Oyten) von hinten auf. In der Folge stürzte auch der fünfte Biker (22 J. aus Oyten). Der 47-Jährige verletzte sich bei dem Sturz schwer, die beiden aus Oyten verletzten sich leicht. Außerdem entstanden Schäden in Höhe von ca. 6500 Euro.