News

20.06.2016

Bruchhausen-Vilsen - Verkehrsunfall zwischen Museumsbahn und Auto

Der 64-jährige Fahrer des Museumsbahn-Triebwagens näherte sich am Dienstag gegen 15:00 Uhr vom Waldbereich "Vilser Holz" kommend der Kreuzung "Homfeld". Die dort am Andreaskreuz wartende 46-jährige VW Touran-Fahrerin aus Bruchhausen-Vilsen stand mit ihrem Fahrzeug zu weit über der Haltelinie und ragte in den Gleisbereich hinein, sodass sich eine Kollision zwischen dem außenstehenden Wagentritt der Museumsbahn und dem Auto nicht mehr vermeiden ließ. Die Schadenshöhe beträgt ca. 6.000 Euro.