News

26.01.2017

Verkehrsunfall in Schwarme

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und Sachschaden Am Mi., 25.01.17 um 17:40 war eine 18-jährige VW Polo-Fahrerin(Schwarme), mit 16-jähriger Beifahrerin, in Schwarme auf der Hörstener Straße in Rtg. Uenzen unterwegs. Aufgrund eines toten Hasen, der mitten auf der Fahrbahn lag, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Weidezaun. Durch den Aufprall wurden beide Frauen leicht verletzt und nach der Erstversorgung vorsorglich in ein Krankenhaus gefahren. Schadenshöhe: ca. 500 Euro