News

30.04.2017

Verkehrsunfall in Asendorf

Verkehrsunfall mit 6 verletzten Personen in Asendorf Am 28.04.2017, um 19:50 Uhr, bog ein 26 Jahre alter Visbeker mit seinem Pkw Skoda von der B 6 im Asendorfer Ortsteil Graue nach links in Richtung Siedenburg ab, ohne auf den entgegenkommenden Pkw Audi eines 27 Jahre alten Sykers zu achten. Dieser war mit seinem Pkw auf der B 6 in Richtung Nienburg unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollison der beteiligten Pkw. Ein 35 Jahre alter Ranault Fahrer aus Bad Münder war mit seinem Pkw auf der B 6 in Rtg. Norden unterwegs. Er fuhr unmittelbar nach der Kollision in die Verkehrsunfallstelle, wodurch sein Pkw leicht beschädigt wurde. Der Visbeker erlitt schwere Verletzungen, sein 25 jähriger Beifahrer wurde leicht verletzt. Im Pkw des Sykers befanden sich insgesamt 4 erwachsene Insassen. 2 Personen erlitten schwere- zwei ( darunter auch der Fahrer ) leichte Verletzungen. Die Verletzten wurden durch einen Notarzt vor Ort behandelt bzw. nach einer Erstversorgung einem Krankenhaus zugeführt. Der Gesamtschaden wurde auf 21100 Euro beziffert.