News

06.05.2017

Unfall in Ochtmannien

Verkehrsunfall in Bruchhausen-Vilsen Am 06.05.2017 gegen 22:05 Uhr befuhr ein 67-jähriger Mann aus Bruchhausen-Vilsen mit seinem Trecker und einer angehängten Feldspritze in der Gemarkung Ochtmannien den Benser Weg in Richtung Weseloher Straße. Auf dieser Gemeindeverbindungsstraße kam ihm ein 45-jähriger Mann aus Bruchhausen-Vilsen, ebenfalls mit einem landwirtschaftlichen Gespann, bestehend aus einem Trecker mit angehängter Feldspritze, entgegen. Der 45 Jährige lenkte sein Gespann zum Teil auf den Grünstreifen und wartete dort, um dem Entgegenkommenden ein gefahrloses Vorbeifahren zu ermöglichen. Als der 67-Jahrige an dem wartenden Gespann vorbeifuhr, kollidierte das Führerhaus seines Treckers mit dem Spritzgestänge des 45 Jährigen. Dieses soll nicht zur Gänze eingeklappt gewesen sein. An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000 Euro.