News

28.05.2017

Bruch.-Vilsen - Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Am 26.05.2017 gegen 18:50 h kam es in Bruch.-Vilsen, Sulinger Str., zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein 20-jähriger Martfelder befuhr mit einem Pkw VW Golf die Sulinger Straße, aus Rtg. B 6 kommend in Richtung Vilsen. In einer Rechtskurve am Ortseingang geriet er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und der Beeinflussung von Alkohol leicht auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Pkw Mitsubishi eines 45-Jährigen aus Engeln. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sodass diese abgeschleppt werden mussten. Beide Insassen der Pkw zogen sich leichte Verletzungen zu. Bei dem Verursacher wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, der Führerschein wurde einbehalten. Für den 20-jährigen kommt erschwerend hinzu, dass er sich führerscheinrechtlich noch in der Probezeit befindet. Sachschaden : ca. 13.000 Euro