News

31.08.2017

Martfeld - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, 29.08.17 um 21:30, Uhr fuhr ein 37-jähriger Ford-Fahrer aus Hilgermissen in Martfeld, Bremer Straße, in eine allgemeine Verkehrskontrolle der Syker Polizei. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, da diese bereits im Jahr 2012 eingezogen wurde. Die Weiterfahrt wurde ihm daraufhin untersagt, doch der 37-Jährige ignorierte die Anweisung, machte sich mit seinem Fahrzeug auf den Heimweg, um dort seinen Führerschein zu suchen. Nun muss er mit zwei Strafanzeigen rechnen.