Startseite Kontakt
Suche

Idyllische Bauwerke entdecken ...

In der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen gab es früher einmal rund 20 Wind- und Wassermühlen. Sieben von ihnen sind seit Mitte der 80er Jahre mit Hilfe der öffentlichen Hand restauriert worden.

Die Samtgemeinde hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese kulturhistorisch bedeutsamen Bauwerke in Zusammenarbeit mit den Besitzern zu erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Heiratswilligen Paaren stehen die Behlmer Mühle in Engeln, die Fehsenfeldsche Mühle in Martfeld und die Noltesche Mühle in Süstedt für Trauungen zur Verfügung.

Es ist übrigens auch möglich, eine Ausbildung zum freiwilligen Müller zu absolvieren. Dieser Kurs wird von der VHS in Zusammenarbeit mit dem Kreisheimatbund, dem Kreismuseum, dem Heimatverein sowie dem Fremdenverkehrsamt Bruchhausen-Vilsen angeboten.

Es ist übrigens auch möglich, eine Ausbildung um freiwiliigen Müller zu absolvieren. Dieser Kurs wird von der VHS in Zusammenarbeit mit der Mühlenvereinigung Niedersachsen-Bremen angeboten.

Weitere Infos unter Telefonnummer 04242 976-4072.

Hier finden Sie einen Film über den Mühlentag in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen.

Impressum | Datenschutz | Kontakt