Erlass von Betreuungs- und Verpflegungsbeiträgen für Mai 2020

Derzeit findet in den Kindertagesstätten der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin keine Regelbetreuung statt. Außerdem ist der Ganztagsbetrieb an den Grundschulen bis auf Weiteres eingestellt worden.

Aus diesem Grund hat die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen entschieden, auch für den Monat Mai (Fälligkeit 15.05.2020) keine regulären Beiträge zu erheben. Dieses gilt für Benutzungsbeiträge und das Mittagessen in den Kindertageseinrichtungen sowie darüber hinaus auch für das Mittagessen im Rahmen des Ganztagsschulbetriebes an den Grundschulen.
Für die eventuelle Inanspruchnahme einer Notbetreuung erfolgt zu gegebener Zeit eine separate Abrechnung.