Freibad Schwarme öffnet diesen Sommer leider nicht mehr

Leider müssen wir bekannt geben, dass das Freibad Schwarme in diesem Sommer nicht mehr öffnen wird. Diese heute getroffene Entscheidung ist uns wirklich sehr schwer gefallen.

Für die Öffnung beider Freibäder reicht leider das uns zur Verfügung stehende Bäderfachpersonal nicht aus.

In den vergangenen ca. 3 Monaten haben wir mit Hochdruck daran gearbeitet zusätzliches Personal für unsere Bäder einzustellen. Auch in den letzten 14 Tagen sah es zweimal danach aus, dass uns dieses doch noch gelingen wird. In beiden Fällen kam es jedoch nicht zu einem Vertragsabschluss, da die Bewerber aus unterschiedlichen Gründen wieder abgesprungen sind. Die letzte Absage ist uns heute Morgen mitgeteilt worden.

Da wir mindestens 2 Wochen Vorlaufzeit für eine endgültige Herrichtung des Freibades Schwarme benötigen würden (erneute Reinigung, Beckenbefüllung, Abnahme Gesundheitsamt etc.), müssen wir nun auf Grund des fehlenden Personals bedauerlicherweise verkünden, dass eine Öffnung des Freibades Schwarme mit Beginn der Sommerferien nicht mehr hinzubekommen ist und somit auch die Badesaison 2020 im Freibad Schwarme komplett ausfallen muss. Auch wenn noch in den nächsten Wochen Personal im erforderlichen Umfange gefunden werden sollte, wovon wegen der Erfahrungen aus der jüngsten Vergangenheit nicht auszugehen ist, würde eine spätere Inbetriebnahme und somit eine noch kürzere Öffnungszeit besonders unter den aktuell vorherrschenden Corona-Bedingungen auch nicht vertretbar sein.