Hallenbad Martfeld – Saisonstart ohne öffentlichen Badebetrieb

Die Saison 2020/2021 im Hallenbad Martfeld beginnt am 07.09.2020. Auf Grund des Corona-Virus werden aber nur die festen Benutzergruppen (Schulen, Kindergärten, Vereine etc.) zugelassen und die Kurse der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen sowie das anmeldepflichtige Geburtstagsbaden stattfinden.

Auf den öffentlichen Badebetrieb muss leider verzichtet werden.

Auf Grund der Corona-Pandemie hätten nur zeitgleich 14 Badegästen nach umständlicher telefonischer Voranmeldung Einlass gewährt werden können. Zudem hätten auch diese Badegäste auf Duschen und Haare föhnen verzichten müssen, und es wäre lediglich ein Schwimmen im Kreisverkehr erlaubt gewesen.

Insbesondere diese Faktoren führten dazu, dass kein öffentlicher Badebetrieb im Hallenbad angeboten wird. Stattdessen wird das Wiehe-Bad in Bruchhausen-Vilsen möglichst lange geöffnet bleibt. Dort sind die Corona-bedingten Einschränkungen etwas besser händelbar.

Wir bitten um Verständnis. Wir denken, dass das die richtige Entscheidung ist.

Wichtig! Von allen Nutzern des Hallenbades unbedingt zu beachten:

Hier finden Sie die besonderen Nutzungsregeln für das Hallenbad Martfeld während der Corona-Pandemie (Stand: 02.09.2020)