Stellensuche

Die Gemeinde Martfeld sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Gemeindearbeiter/in (m/w/d) für 25 Stunden pro Woche, die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 3 TVöD.

In der Gemeinde Martfeld ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/es Gemeindearbeiter/in (m/w/d) neu zu besetzen. Der Aufgabenbereich erstreckt sich über sämtliche Tätigkeiten, die im Gemeindegebiet im Rahmen der Instandhaltung und Pflege gemeindlicher Anlagen und Objekte zu erledigen sind. Weitere Aufgabenübertragungen sind vorbehalten.

Die Gemeinde sucht eine/n und verantwortungsvolle/n Mitarbeiter *in mit einem hohen Maß an Leistungswillen und Teamfähigkeit. Handwerkliches Geschick, Zuverlässigkeit, eigenständiges Arbeiten und die Bereitschaft, sich auf wechselnde Tätigkeiten einzustellen, werden erwartet. Wünschenswert sind Erfahrungen im handwerklichen Bereich.

Darüber hinaus wird die Bereitschaft zur Wahrnehmung des Winterdienstes ebenso wie der freundliche und kundenorientierte Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern vorausgesetzt. Im Rahmen dieser Tätigkeiten ist Voraussetzung, dass die Bereitschaft zur Arbeitsleistung an Wochenenden und Feiertagen gegeben ist.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein: 

Falls Sie Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben sollten, steht Ihnen Kim Holtorf unter Tel.: 04252/391-319 oder per E-Mail unter kim.holtorf@bruchhausen-vilsen.de gerne zur Verfügung.

Die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen steht für Inklusion, Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung und freut sich auf Ihre Bewerbung unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Geschlecht oder sexueller Identität. Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Interessierte bewerben sich bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Qualifikationsnachweise, Zeugniskopien etc.) bis zum 07.02.2021 bei der

Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Fachbereich 3 – Kim Holtorf
Lange Straße 11
27305 Bruchhausen-Vilsen

Es werden nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt.

In Papierform überlassene Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sieht vor, dass die oder der Verantwortliche Sie als betroffene Person über die Modalitäten, wie die erhobenen personenbezogenen Daten verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen, informiert.

Hier finden Sie die Informationen für Sie als Bewerberin bzw. Bewerber.