Stellensuche

Ausbildung zum/r Gärtner/in – Garten- und Landschaftsbau August 2021!

Gärtner/innen in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen gestalten z.B. Grünanlagen und Parkanlagen durch fachgerechtes Anpflanzen und Pflegen von Rasen, Bäumen, Büschen, Stauden und Blumen. Sie legen Außenanlagen aller Art an, von Parks über Spiel- und Sportplätze bis hin zu Verkehrsinseln, und nehmen Begrünungen an Verkehrswegen und in Erholungsgebieten vor.

Einstellungsvoraussetzungen: erfolgreicher Hauptschulabschluss; empfehlenswert sind gute Noten in Deutsch, Mathe, Biologie und Erdkunde

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsort: Bauhof der Samtgemeinde Br.-Vilsen, Am Gaswerk 3, 27305 Br.-Vilsen

Ausbildungsumfang: Während der praktischen Ausbildung auf dem Bauhof findet einmal wöchentlich Berufsschulunterricht an dem Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup in Sulingen oder an den Berufsbildenden Schulen Verden statt. Neben dem Berufsschulunterricht finden zudem mehrere einwöchige Lehrgänge in Hannover und Nienburg statt. Unterrichtet werden unter anderem:

Urlaubsanspruch / Vergütung

Der Urlaubsanspruch für Auszubildende beträgt im Regelfall 30 Tage.

Die Ausbildungsvergütung (brutto) ab 01.04.2021 teilt sich wie folgt auf:
1. Ausbildungsjahr: 1.043,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.093,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.139,02 €

Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Kopie der letzten beiden Halbjahreszeugnisse bzw. des Abschlusszeugnisses, Nachweise über absolvierte Praktika, ehrenamtliche Tätigkeiten etc. senden Sie bitte bis zum 19.06.2021 an:

Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Fachbereich 3 - Zentrale Dienste
Lange Straße 11
27305 Bruchhausen-Vilsen

Wenn Sie weitere Informationen zur Ausbildung benötigen oder Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit der folgenden Kollegin der Personalabteilung auf:

Kim Holtorf
Telefon: 04252 391-319
Telefax: 04252 391-100
E-Mail: kim.holtorf@bruchhausen-vilsen.de

Wir freuen uns auf Sie!