Ausbau L202 Vollsperrung KVP (Kreisverkehrsplatz)

Seit dem 27.09.2021 ist der KVP (Kreisverkehrsplatz) voll gesperrt.

Seit dem die Bollenstraße übermäßig frequentiert und wenig Rücksicht auf die schwächeren Verkehrsteilnehmer genommen wird, ist es notwendig geworden, die „Bollenstraße“ als „inoffizielle“ Umleitung auszuschließen. Die „Bollenstraße“ wird deshalb ab dem 28.09.2021 nachmittags in Höhe des Bahnübergangs der Museumseisenbahn für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die „Bollenstraße“ ist deshalb sowohl von der Einmündung „Ostlandstraße“ als auch von der Straße „Am Gaswerk“ kommend bis zur Bahnkreuzung nur noch als Sackgasse zu befahren.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die offizielle Umleitung über die „Alte Drift“ (Vilsa Brunnen vorbei) zu befahren.