Musik im Park

2020 und 2021 mussten wir uns aufgrund von Corona leider dazu entscheiden, die Konzertreihe „Musik im Park“ abzusagen, dafür werden die geplanten Bands der letzten Jahre in 2022 im Kurpark auftreten und für Stimmung sorgen!

11.05.2022 „Used“ – Eine lokale Blues- und Rockband, die allen Besuchern ordentlich einheizen wirdBand3_Musik-im-Park

„Used“ ist eine Blues- und Rockcoverband mit viel Freude und Leidenschaft für die Musik der 70er und 80er Jahre. Die fünf Musiker spielen handgemachte Musik unter anderem von ZZ Top, Led Zeppelin, den Counting Crows bis hin zu Stevie Ray Vaughan, Pearl Jam und Joe Bonamassa.

Thomas Jakobowski spielt Gitarre, Sebastian Sygulla bedient die Keyboards, Michael Wegner steht am Bass, Robin Spilker singt und Christian Uphof spielt Schlagzeug. Alle Mitglieder machen ihr Leben lang Musik und spielten oder spielen in Bands wie z.B. Unchained, Autumn Skies, Underdoxx oder den Rocktools.

Die Band Used formierte sich dann vor drei Jahren und probt seither regelmäßig in Nettelstedt bei Minden. Jetzt ist es für die Männer wieder an der Zeit die Bühne zu
rocken und live aufzutreten! Used freuen sich riesig darauf!

Juni: Band und Termin folgt


06.07.2022 „Akkis Garage“ – Eine Indie- und Rockband mit eigenen deutschsprachigen Liedern

Band_Musik-im-ParkZu guter Letzt tritt die ebenfalls lokale Band „Akkis Garage“ im Kurpark auf. „Akkis Garage“, das heißt vier Männer mit einer klaren Aussage und einem Statement zum Leben und zu dieser Welt in der wir leben. Die Bandmitglieder leben gerne und wollen Spaß haben, gerade auch auf der Bühne! Die eingängigen deutschen Texte und die Refrains mit Ohrwurmcharakter lassen die Zuhörer schnell einen Zugang zu ihrer Musik finden. Die Zuhörer identifizieren sich schnell mit den Inhalten und infizieren sich mit der einfach gestrickten, aber ehrlichen Musik. Der Musikstil der Band ist irgendwo zwischen den Toten Hosen und Tim Bendzko zu finden, dabei wagen sie aber auch gerne Ausflüge in die Achtziger. Die deutschen Texte sind mal ernst und tiefgründig, dann wieder heiter und stimmungsvoll. Aber auf jeden Fall mit ordentlich Spaß zu genießen!

03.08.2022 „The Sidekicks“ – Rock’n’Roll aus den 50er und 60er Jahren

Die Sidekicks haben alles drauf, was in den 50er und 60er Jahren die Charts stürmte! Dabei wird das Publikum gerne mit einbezogen, sei es durch Tanzen oder Singen.

Es werden Songs von den Beatles, den Hollies, Elvis Presley, außerdem von den Rolling Stones, Status Quo sowie vielen anderen bekannten Künstlern im eigenen Stil gecovert. Mehrstimmiger Satzgesang, krachende Beats aus den Original-Gitarren der wilden Zeit und ein Tier an den Drums erzeugen den gewünschten Sound.Band2_Musik-im-Park

Die Band ist im regionalen Bereich durch Auftritte beim Oktobermarkt in Burgdorf, ebenso wie beim Stadtfest, Maibummel und dem "La Bodega" in Lehrte bekannt geworden. In Hannover kennen sie viele Rock-Fans aus den Szene-Lokalen „Philharmonie“ und „Alter Bahnhof Anderten“ sowie dem Maschseefest oder dem Entdeckertag der Region Hannover. Auch überregionale Auftritte, wie z.b. die Oldie-Night in Malente, die Rock n' Roll-Party in der Stadthalle Osterode, dem „Smart-Club Treffen Norddeutschland“ in Kalifornien sowie dem Biker-Treffen der „Blue Knights“ in den Niederlanden und andere öffentlichen Events sind bereits mit Erfolg durch die Band bestritten worden. Seit Jahren sind Sie bei all diesen Veranstaltungen eine feste Größe.

Die Sidekicks verstehen es bei ihren Gigs das Publikum immer wieder mitzureißen und  lassen die Post abgehen.


Hier finden Sie einen Film von Musik im Park und Sonntagskonzert.