Erfolgreiches Wachstum durch unternehmerisches Denken und Handeln von Mitarbeitenden

Kostenbewusstsein, Kreativität und Innovationsfähigkeit sowie die Identifikation mit dem eigenen Betrieb sind zentrale Erfolgsfaktoren für kleine und mittlere Unternehmen.

Durch unternehmerisches Denken der Mitarbeitenden können alle oben genannten Aspekte gestärkt werden.

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Diepholz organisiert in Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen sowie den Kreissparkassen und Volksbanken im Landkreis Diepholz am 12. Juni 2024 um 18:00 Uhr eine Informations- und Vernetzungsveranstaltung „Erfolgreiches Wachstum durch unternehmerisches Denken und Handeln von Mitarbeitenden" im Forsthaus Heiligenberg in Bruchhausen-Vilsen.

Referent Dr. Kai Bruns ist auf die Analyse und das Vermitteln von unternehmerischem Denken und Handeln spezialisiert. In der Veranstaltung stellt Dr. Kai Bruns dar, mit welchen Methoden auch Angestellte unternehmerisches Denken entwickeln können.

Anmeldungen werden unter wirtschaft@diepholz.de oder unter uta.seim-schwartz@bruchhausen-vilsen.de gern entgegengenommen.

Für Fragen stehen Matthias Hartz (Telefon: 05441 976-1453 / E-Mail: matthias.hartz@diepholz.de) von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Diepholz oder Uta Seim-Schwartz (Telefon 04252 391-419 / E-Mail: uta.seim-schwartz@bruchhausen-vilsen.de) von der Wirtschaftsförderung der SG Bruchhausen-Vilsen zur Verfügung.