Suche

Tage des Eisenbahnfreundes

Termine

Sa, 07.08.2021, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Hinweis

Die Veranstaltung ist kostenpflichtig.

Beschreibung

Ein umfangreicher Fahrbetrieb wird die bevorstehenden "Tage des Eisenbahnfreundes" begleiten. Die Museums-Eisenbahn in Bruchhausen-Vilsen hat aus diesem Anlaß am 1. Augustwochenende einen Sonderfahrplan zusammengestellt, der eine Menge Abwechslung bieten wird. Gleich mehrere Dampf- und Diesellokomotiven sowie Triebwagen kommen zum Einsatz und werden mit Personen- und Güterzügen auf der 8 Kilometer langen Strecke unterwegs sein. Am Bahnhof Bruchhausen-Vilsen wird Hochbetrieb herrschen, wenn verschiedene Zuggarnituren abgefertigt werden. Am Samstag, 7.8., wird um 12:15 Uhr der erste Dampfzug nach Asendorf aufbrechen. Die letzte Verbindung ist um 18:20 Uhr eingeplant. Bereits um 10:15 Uhr wird der Fahrbetrieb am Sonntag mit einem Triebwagen aufgenommen. Der erste Dampfzug startet um 11:15 Uhr. Die letzte durchgehende Verbindung unter Dampf ist um 15:15 Uhr ausgewiesen. Den Abschluss bildet eine Tiebwagenfahrt um 15:45 Uhr, während es eine Dampftour ab 16:20 Uhr noch bis Heiligenberg gibt. Von dort geht es um 17:10 Uhr zurück.  Ein Besuch in der großen Fahrzeughalle in Bruchhausen-Vilsen ermöglicht einen interessanten Einblick in die Werkstatt samt "Lokschmiede". Für die Fotofreunde hat die Museums-Eisenbahn ein Fotopaket zusammengestellt, das die geplante Zugbildung, Bildfahrplan und den Supporter-Button beinhaltet. Mit dem gelösten Fotopaket werden die Unterlagen zum Download bereitgestellt. Der Supporter-Button kann für den jeweiligen Fahrtag unter Vorlage des gekauften Fotopaketes an der Fahrkartenaushabe in Bruchhausen-Vilsen abgeholt werden. Fahrkarten für die Museums-Eisenbahn sind im Vorverkauf unter tickets.museumseisenbahn.de oder an den bekannten Nordwest-Ticket Vorverkaufstellen erhältlich. Alle Züge sind aufgrund der Corona-Pandemie platzkartenpflichtig. Es besteht zugleich eine Zugbindung. Das Tragen einer Mund- und Nasenmaske ist erforderlich. Am Fahrkartenschalter in Bruchhausen-Vilsen werden nur noch Restfahrkarten erhältlich sein, so dass bei einem höherem Fahrgastaufkommen eine Mitfahrt nicht immer garantiert werden kann. Für Freunde und Interessenten von Schmalspurbahnen findet am Samstag, 7.8. ein Kleinbahnvortrag über "Die Kleinbahn Beuel-Großenbusch - eine nur scheinbar unscheinbare Industriebahn" statt. Veranstaltungsort ist das "Alte Gaswerk" in Bruchhausen-Vilsen. Der Eintritt ist frei, Beginn ist um 20 Uhr.  

BU: Die Museums-Eisenbahn in Bruchhausen-Vilsen hat für die "Tage des Eisenbahnfreundes" am 1. Augustwochenende einen umgreichen Sonderfahrplan zusammengestellt.

Weitere Informationen

Museums-Eisenbahn »

 

Zurück zur Auflistung »

Eintritt

Erwachsene: 11,00 €, Kinder (6-12 J.): 5,50 €, Familienkarte: 25,00 €

Anmeldung

Fahrkarten inklusive Reservierung gibt es beim TourismusService Br.-Vilsen, Bahnhof 2, telefonisch unter 0421 36 36 36, im Internet unter www.nordwest-ticket.de oder bei allen weiteren Nordwest-Ticket Vorverkaufsstellen. Darüber hinaus können Sie die Fahrkarten bequem im Internet unter www.museumseisenbahn.de zzgl. Versand- und Bearbeitungsgebühren bestellen.

Veranstaltungsort

Zug
Bahnhof
Bahnhof
27305 Bruchhausen-Vilsen

Veranstalter

Deutscher Eisenbahn Verein e.V.
Bahnhof 1
27305 Bruchhausen-Vilsen

Telefon: 04252 93 00 21
E-Mail:
info@museumseisenbahn.de
Web:
www.museumseisenbahn.de

Impressum | Datenschutz | Kontakt