Startseite Kontakt
Suche

Wiehe-Bad Bruchhausen-Vilsen

Wiehe-badSchwimmmeister: Johann Esdorn
Am Bürgerpark 18
27305 Bruchhausen-Vilsen
Telefon: 04252 1838

  • Schwimmer-, Nichtschwimmer- und Kleinkinderbecken
  • beheizt
  • behindertengerechte Ausstattung (Hebevorrichtung, Umkleide, Dusche und WC)
  • wettkampfgerechtes Schwimmerbecken mit sechs 50 m-Bahnen
  • Breitwellenrutsche (2 m breit und 12,40 m lang)
  • viele weitere Angebote innerhalb des Bades (Spielgeräte, Beachsoccer-Court, Tischfußball, Billard, Beachvolleyballspielfeld, Tischtennis, Basketballspielfeld, Kiosk etc.)
  • rd. 5.000 qm Liegewiese
  • viele Angebote im unmittelbaren Umfeld (Kurpark, Minigolf, Kneipp-Anlage, Waldwanderwege, Museumseisenbahn, Restaurant etc.)

Öffnungszeiten:

Auf Grund der Corona-Pandemie ist zum jetzigen Zeitpunkt (Stand: 19.04.2021) leider noch unklar, wann die Badesaison 2021 beginnen wird.

Wir bitte um Verständnis.

Die kommende Badesaison im Wiehe-Bad beginnt voraussichtlich im Mai 2021.

Ansprechpartner/in:

ils Igwerks
Telefon: 04252 391-409
Telefax: 04252 391-100
E-Mail: nils.igwerks@bruchhausen-vilsen.de

Karin Schierholz
Telefon: 04252 391-307
Telefax: 04252 391-100
E-Mail: karin.schierholz@bruchhausen-vilsen.de

Förderverein:

Am 12.12.2005 ist der Förderverein Wiehe-Bad Bruchhausen-Vilsen e. V. gegründet worden.

Der Verein hat sich die ideelle und finanzielle Unterstützung zur Sicherung des Bestandes, der Unterhaltung und des Betriebes des Wiehe-Bades in Bruchhausen-Vilsen als Sportstätte für die Allgemeinheit zur Förderung des Schwimmsports und des Gesundheitswesens zum Ziel gesetzt.

Haben Sie Fragen zum Förderverein oder möchten Sie Mitglied werden, dann informieren Sie sich bitte bei Frau Marina Wedekind (1. Vorsitzende), Telefon: 04252 9098442 oder Frau Elisabeth Meyer (2. Vorsitzender), Telefon: 04252 1890.

Weitere Informationen zum Wiehe-Bad und zum Förderverein Wiehe-Bad e.V. finden Sie hier.

Eintrittspreise für das Wiehe-Bad Bruchhausen Vilsen und das
Freibad Schwarme

Einzelkarten Kinder und Jugendliche (ab 3 bis 17 Jahre)
Erwachsene (über 18 Jahre)
1,50 €
3,00 €
Familientageskarten 1 Erwachsener und 2 Kinder / Jugendliche
2 Erwachsene und 2 Kinder / Jugendliche
je weiteres Kind bzw. weiteren Jugendlichen
5,50 €
8,00 €
1,00 €
Zehnerkarten Kinder und Jugendliche (ab 3 bis 17 Jahre)
Erwachsene (über 18 Jahre)
12,00 €
24,00 €
Saisonkarten Kinder und Jugendliche (ab 3 bis 17 Jahre)*
Erwachsene (über 18 Jahre)
Ehepaare/Familien mit Kindern (unter 21 Jahre)*
28,00 €
55,00 €
92,00 €
Schulklassen und Kindergartengruppen von innerhalb der Samtgemeinde, je Klasse
von außerhalb der Samtgemeinde, je Klasse
20,00 €
35,00 €

Ermäßigungen:
(gegen Vorlage der entsprechenden Ausweise)

  • Schüler und Studenten (über 18 Jahre) zahlen jeweils den Preis für Kinder/Jugendliche
  • Schwerbehinderte, „Juleica-Inhaber“ und Sportassistenten zahlen jeweils 50 % des regulären Preises.

* Nur im Rathaus: Gegen Vorlage des aktuellen Leistungsbescheides oder des Kundenausweises der Tafel werden für Kinder/Jugendliche (bis 17 Jahre) von Empfängern laufender Sozialleistungen nach SGB II und XII diese Saisonkarten ermäßigt (Kinder/Jugendliche: 22,00 € / Familien mit Kindern: 72,00 €).

Besonderer Hinweis Für die Badesaison 2020:

Außerdem ist zu beachten, dass aus dem Kauf einer Saisonkarte in Hinblick auf die Begrenzung der Besucherzahlen kein vorrangiges Recht auf Zutritt abgeleitet werden kann.

Darüber hinaus wird besonders darauf hingewiesen, dass bei einem vorzeitigen Abbruch der Badesaison von der Samtgemeinde keine Erstattung von Eintrittsgeldern vorgenommen wird. Der Erwerb einer Saisonkarte würde im Falle eines Saisonabbruchs dem Erhalt der Bäder in den kommenden Jahren zu Gute kommen.

Impressum | Datenschutz | Kontakt