Startseite Kontakt
Suche

Musik im Park

Musik im Park

2020 mussten wir uns aufgrund von Corona leider dazu entscheiden, die Konzertreihe „Musik im Park“ abzusagen, dafür werden die geplanten Bands für 2020 hoffentlich in 2021 im Kurpark auftreten und für Stimmung sorgen!

12.05. „Used“ – Eine lokale Blues- und Rockband, die allen Besuchern ordentlich einheizen wird

„Used“ ist eine Blues- und Rockcoverband mit viel Freude und Leidenschaft für die Musik. Die fünf Musiker spielen handgemachte Musik unter anderem von ZZ Top, Led Zeppelin, den Counting Crows bis hin zu Stevie Ray Vaughan, Pearl Jam und Joe Bonamassa.

09.06. „Sidney Ellis & her Midnight Preachers“ – Grooven Sie mit der energiegeladenen Sängerin durch Blues, Soul und Jazz-Gefilde

Wer bereits in den Genuss gekommen ist, dieses Energiebündel zu erleben, glaubt kaum, dass sie 7-fache Großmutter ist. Sidney Ellis betritt die Bühne, erhebt ihre Stimme und bringt die Zuhörer zum Staunen. Mit ihrer warmen, kraftvollen Stimme und immer einem Lächeln auf den Lippen groovt sie mit Leidenschaft durch Blues, Soul und Jazz-Gefilde.

Seit 1995, als Sidney ihre Live-Karriere begann, sang sie mehr als 1.200 Konzerte in 27 Ländern und sie greift auf ein Repertoire zurück von ca. 200 Songs von ungefähr 50 verschiedenen Sängern und Künstlern wie Dinah Washington, Nina Simone, Billie Holiday, Willie Dixon, Louis Armstrong und noch viele mehr!

Die Leidenschaft, die Sidney täglich zum Ausdruck bringt, gilt der Musik und all den Menschen, die im Laufe der Jahre gekommen sind, um sie zu sehen. Die Musik hat ihr diese Leidenschaft gegeben, die nur wenige Menschen in ihrem Leben erfahren dürfen. Das Wort glücklich kann nicht annähernd das Gefühl beschreiben, das die Musik und die Menschen, die sie und ihre Musik unterstützen, ihr gegeben haben.

14.07. „The Sidekicks“ – Rock’n’Roll aus den 50er und 60er Jahren

Die Sidekicks haben alles drauf, was in den 50er und 60er Jahren die Charts stürmte! Dabei wird das Publikum gerne mit einbezogen, sei es durch Tanzen oder Singen.

Es werden Songs von den Beatles, den Hollies, Elvis Presley, außerdem von den Rolling Stones, Status Quo sowie vielen anderen bekannten Künstlern im eigenen Stil gecovert. Mehrstimmiger Satzgesang, krachende Beats aus den Original-Gitarren der wilden Zeit und ein Tier an den Drums erzeugen den gewünschten Sound.

Die Band ist im regionalen Bereich durch Auftritte beim Oktobermarkt in Burgdorf, ebenso wie beim Stadtfest, Maibummel und dem "La Bodega" in Lehrte bekannt geworden. In Hannover kennen sie viele Rock-Fans aus den Szene-Lokalen „Philharmonie“ und „Alter Bahnhof Anderten“ sowie dem Maschseefest oder dem Entdeckertag der Region Hannover. Auch überregionale Auftritte, wie z.b. die Oldie-Night in Malente, die Rock n' Roll-Party in der Stadthalle Osterode, dem „Smart-Club Treffen Norddeutschland“ in Kalifornien sowie dem Biker-Treffen der „Blue Knights“ in den Niederlanden und andere öffentlichen Events sind bereits mit Erfolg durch die Band bestritten worden. Seit Jahren sind Sie bei all diesen Veranstaltungen eine feste Größe.

Die Sidekicks verstehen es bei ihren Gigs das Publikum immer wieder mitzureißen und  lassen die Post abgehen.

11.08. „Akkis Garage“ – Eine Indie- und Rockband mit eigenen deutschsprachigen Liedern

Zu guter Letzt tritt die ebenfalls lokale Band „Akkis Garage“ im Kurpark auf. „Akkis Garage“, das heißt vier Männer mit einer klaren Aussage und einem Statement zum Leben und zu dieser Welt in der wir leben. Die Bandmitglieder leben gerne und wollen Spaß haben, gerade auch auf der Bühne! Die eingängigen deutschen Texte und die Refrains mit Ohrwurmcharakter lassen die Zuhörer schnell einen Zugang zu ihrer Musik finden. Die Zuhörer identifizieren sich schnell mit den Inhalten und infizieren sich mit der einfach gestrickten, aber ehrlichen Musik. Der Musikstil der Band ist irgendwo zwischen den Toten Hosen und Tim Bendzko zu finden, dabei wagen sie aber auch gerne Ausflüge in die Achtziger. Die deutschen Texte sind mal ernst und tiefgründig, dann wieder heiter und stimmungsvoll. Aber auf jeden Fall mit ordentlich Spaß zu genießen!

Alle Konzerte beginnen um 19:30 Uhr und der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.


Hier finden Sie einen Film von Musik im Park und Sonntagskonzert.

Impressum | Datenschutz | Kontakt