Startseite Kontakt
Suche

Kunst im Rathaus - Kakachi

Termine

Mo, 20.06.2022, 09:00 Uhr - Fr, 19.08.2022, 13:00 Uhr

Beschreibung

Ab Montag, den 20. Juni 2022 wird eine neue Kunstausstellung im Rathaus Bruchhausen-Vilsen zu sehen sein. Der peruanische Künstler Reynaldo K’akachi wird dort seine Bilder unter dem Ausstellungstitel „KAMACHARAKI ?“ präsentieren.

Der Ausstellungstitel „KAMACHARAKI ?“ stammt aus der Sprache der Aymara. Es ist eine Frage und bedeutet: „Was ist?“ Mit seinen Kunstwerken möchte der freischaffende peruanische Künstler Reynaldo K’akachi zum Verständnis anderer Kulturen weltweit beitragen. Seine Familie gehört zur indigenen Urbevölkerung der Aymara. Er wuchs in Lima/Peru auf und schloss dort sein Kunststudium an der Hochschule Bellas Artes mit Diplom ab. Seit 2006 lebt der Künstler in Bremen.
Reynaldo K‘akachi malt und schreibt in seinen Versen, was er fühlt. Mit leuchtenden klaren Farben erzählen seine außergewöhnlichen Kunstwerke phantasievolle, detailreiche Geschichten. Vergangenes verschmilzt mit der Gegenwart; europäische, moderne Eindrücke wie die aus der Stadt nicht wegzudenkenden Fahrräder verknüpfen sich mit Symbolen aus der vorkolonialen Kultur.
Gleichfalls aus der Sprache der Aymara kommend ist der Titel des Bildes „Tayka Manq‘at Awtjitu“, es heißt: „Mama ich habe Hunger“. Der spanische Bildtitel „Despedida“ bedeutet „Abschied“ und veranschaulicht mit den Bremer Stadtmusikanten den Aufbruch in eine neue Heimat.

Die Werke von Reynaldo K’akachi können bis zum 19. August 2022 während der regulären Öffnungszeiten des Rathauses Bruchhausen-Vilsen (Lange Straße 11) besichtigt werden.
Das Rathaus ist montags, mittwochs und freitags von 08:00-13:00 Uhr und dienstags und donnerstags von 08:00-18:00 Uhr geöffnet.

 

Zurück zur Auflistung »

Veranstaltungsort

Rathausflure
Rathaus Bruchhausen-Vilsen
Lange Straße 11
27305 Bruchhausen-Vilsen

Veranstalter

Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen
Lange Straße 11
27305 Bruchhausen-Vilsen

Telefon: 04252 391 411

Impressum | Datenschutz | Kontakt